Das Trommler- und Fanfarencorps ” Freisinn” e.V. wurde am 02. März 1974 gegründet.

Die ersten Jahre

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche an Musikinstrumenten auszubilden, um das kulturelle Leben im Ort mitzugestalten. Bereits im Gründungsjahr meldeten sich 90 Kinder und Jugendliche zur Ausbildung an.

Durch Spenden sowie durch Altkleider- und Altpapiersammlungen konnte der Grundstock für die Anschaffung der Instrumente und Uniformen gelegt werden.

Verwurzelt in Baal und der Stadt Hückelhoven

Freisinn ist Gründungsmitglied des Stadtmusikfestes. Dieses findet jährlich mit der Herbstkirmes in Hückelhoven statt.

Wir musizieren im Ort während der Karnevalssession, wirken bei Auftritten der Schützenbruderschaft mit, spielen anlässlich der Fronleichnamsprozession und beim St. Martinszug und sind am Volkstrauertag auf dem Friedhof dabei.

Auch erfreuen sich die Baaler Bürger seit Jahren an den musikalischen Weihnachtsgrüßen, die Freisinn in Altenheime und in den Ort trägt.

Foto: Uwe Heldens
Foto: Uwe Heldens

Konzerte im Frühjahr und Herbst

Außerdem sind Konzerte unseres Orchester feste Bestandteile unseres musikalischen Jahres. Jeweils zum Sonntagskonzert im Frühjahr im Ort und zum eigenen Herbstkonzert des Vereins zeigen die jungen Musiker ihr Können.