Unser Unterrichtsangebot

Erfahre mehr über unseren Musikunterricht. Wir bieten Unterricht auf einigen Blasinstrumenten an. Das große Ziel: Gemeinsam Musik in einer Gruppe machen.

Instrumente

Auf den folgenden Instrumenten bieten wir Unterricht an. Bei Interesse an anderen Blasinstrumenten kannst Du gerne bei uns anfragen.

Holzbläser

Wir bieten Unterricht für folgende Instrumente an: Querflöte, Klarinette, Altsaxophon, Tenorsaxophon.

Blechbläser

Unter den Blechblasinstrumenten bieten wir Trompete, Tenorhorn, Posaune und Tuba an.

Schlagzeug

Schlagzeug oder ein anderes Percussion-Instrument können Schüler*innen bei uns lernen.

Leihinstrument

Für folgende Instrumente können wir zur Zeit ein kostenloses Leihinstrument zur Verfügung stellen:

  • Trompete
  • Tenorhorn
  • Posaune
  • Klarinette
  • Querflöte
  • Altsaxophon

Für alle übrigen Instrumente, die wir oben genannt haben, können wir Unterricht auf einem selbst gekauften Instrument anbieten. Wenn Du noch kein Instrument hast, beraten wir Dich gerne bei Kauf und Miete eines Instruments.

Schritt 1: Kennenlernen

Ganz in Ruhe unseren Verein, unsere Instrumente und unsere Lehrer*innen kennenlernen. Dazu haben wir verschiedene Kennenlern-Angebote für Kinder und Erwachsene entwickelt. Such Dir einfach den Einstieg aus, der zu Deinem Kind oder zu Dir passt.

Für Kinder
Kostenlose Probestunde

Dein Kind weiß schon, welches Instrument es lernen möchte. Oder es lernt schon ein Instrument: Lerne uns bei einer kostenlosen Probestunde kennen.

Für Kinder
Instrumentenkarussell

Die Welt der Instrumente ist groß: Erst mal ganz viel ausprobieren. Dein Kind sucht sich zwei bis vier Instrumente aus probiert sie in mehreren Unterrichtsstunden aus.

Für Erwachsene
Bläserklasse

"Ich wollte schon immer ein Instrument lernen." - Für Dich haben wir das richtige Angebot: Lerne Blasmusik in 12 Wochen kennen.

Für Erwachsene
Wiedereinsteiger-Kurs

Als Kind ein Instrument gelernt und Du möchtest wieder Musik machen: Versuche es mal in einer Gruppe mit Gleichgesinnten.

Schritt 2: Regelmäßiger Unterricht

Lehrer*in kennengelernt und Du sagst "Das passt!". Dann kannst Du regelmäßigen Unterricht bei uns nehmen. Du kannst Dich entscheiden, ob es wöchentlicher und zweiwöchentlicher Unterricht sein soll. Besonders für Kinder empfehlen wir zu Beginn wöchentlichen Unterricht, damit Fortschritte schnell verfestigt werden können.

Unsere Konzerte, Auftritte und Spenden erlauben es uns, günstigen und dennoch qualifizierten Unterricht anzubieten. Denn wir glauben: Jede*r sollte sich Musikunterricht bei uns leisten können.

Basic
99 € pro Jahr

In diesem Paket bieten wir alle zwei Wochen Unterricht am Instrument an.

Das bekommst Du:

  • 20 Unterrichtseinheiten à 30 Minuten pro Jahr
  • Leihinstrument nach unseren Möglichkeiten
  • Notenmaterialien
  • Regelmäßige Einheiten in Musiktheorie (z.B. Noten lesen, Rhythmusübungen)

Intensiv
349 € pro Jahr

Mit diesem Paket erhältst Du wöchentlichen Unterricht.

Das bekommst Du:

  • 40 Unterrichtseinheiten à 30 Minuten pro Jahr
  • Leihinstrument nach unseren Möglichkeiten
  • Notenmaterialien
  • Regelmäßige Einheiten in Musiktheorie (z.B. Noten lesen, Rhythmusübungen)

Schritt 3: Musik in der Gruppe

In der Gruppe Musik machen - das ist unser gemeinsames Ziel. Neben dem Einzelunterricht setzen wir dazu auf Gruppenproben. Sobald Du also die ersten Töne spielen kannst, bieten wir Dir ein Ensemble an, dem Du Dich anschließen kannst. Selbstverständlich auf Deinem Schwierigkeitsniveau.

Die Erfahrung unserer Musiker*innen zeigt: In der Gruppe Musik machen motiviert. Ein schönes Konzertstück gemeinsam zu spielen, spornt an, auch zu Hause alleine das Instrument zu üben. Jetzt hast Du Lust, mit uns Musik zu machen? Hier geht's zu unseren Kennenlern-Angeboten. Da ist sicher auch etwas für Dich dabei.

Ein erstes Ziel ist es häufig einmal ein gemeinsames Weihnachtslied zusammen zu spielen.

... oder einmal Karneval im Umzug mitzulaufen.

Später ist es ein großes Ziel, in unseren Konzerten mitzuwirken.