Unser Orchester

Seit vielen Jahren gestalten wir das Leben in Baal und in der Region musikalisch mit - wir erhalten Kultur und führen sie mit neuen Ideen weiter. Wir sind einer der jüngsten Musikvereine in der Region. Denn: Unter 30jähige stellen sowohl unter unseren Musiker*innen als auch im Vorstand die Mehrheit.

Konzerte 2020

Zwei Mal im Jahr gibt unser Orchester ein Konzert. Im Frühjahr geben wir als Teil der städtischen Reihe "Sonntagskonzerte" ein Open-Air-Konzert und im Herbst laden wir zu unserem abendlichen Konzert im Baaler Bürgerhaus ein.

Musiker*innen gesucht

Bei uns erwarten Dich eine qualifizierte musikalische Leitung, interessante Konzerte und viel Spaß bei Auftritten in unserem Ort und in unserer Region. Lerne unser Orchester bei einer Probe kennen!

Newsletter

Im Abstand von sechs Wochen verschicken wir Newsletter an die Freunde unseres Orchesters. Darin informieren wir Sie als Erste über neue Konzerte, unsere Musikprojekte und andere relevante Neuigkeiten aus dem Verein. Melden Sie sich einfach kostenlos mit Ihrer E-Mail-Adresse an.

Unser Vorstand

Unser ehrenamtlicher Vorstand leitet die Geschäfte des Vereins und kümmert sich um die Weiterentwicklung unseres Orchesters und unserer musikalischen Aktivitäten.

Fördermitgliedschaft und Spenden

Wir möchten jedem musikalische Bildung ermöglichen. Deshalb sind wir auf die finanzielle Unterstützung unserer Mitglieder und Freunde angewiesen.

Kontakt

Wir helfen Dir gerne weiter, wenn Du Fragen zu unserem Musikverein hast. Schreibe uns gerne eine Mail oder rufe uns an.

Aus unserem Blog

Herbstkonzert 2019 | Rückblick

Am Samstag, den 26.10.2019 hatte unser Orchester zum Herbstkonzert ins Baaler Bürgerhaus am Pastor-Bauer-Platz eingeladen. Das musikalische Thema des Konzertabends war „Jahreszeiten“: Das Publikum erwartete Stücke aus Klassik, Jazz und Popmusik, in denen die Jahreszeiten beschrieben wurden.

Sonntagskonzert 2019 | Rückblick

In der vergangenen Woche haben wir unser traditionelles Sonntagskonzert auf der Straße „Am Hang“ veranstaltet. In diesem Jahr freuen wir uns sehr über die dortige Nachbarschaft, die uns beim Aufbau und beim Grillen unterstützt hat.