Rückblick: Sonntagskonzert 2019

In der vergangenen Woche haben wir unser traditionelles Sonntagskonzert auf der Straße „Am Hang“ veranstaltet. In diesem Jahr freuen wir uns sehr über die dortige Nachbarschaft, die uns beim Aufbau und beim Grillen unterstützt hat.

Musikalisch starteten wir mit einem Rückblick auf unser Herbstkonzert im vergangenen Jahr. Damals gaben wir unter dem Motto „In 2 Stunden um die Welt“ unter anderem die Stücke „Scotland the brave“, „Wiener Melange“ und „El Condor pasa“ zum Besten. Da diese Titel im Herbst besonders gut bei unserem Publikum ankamen, haben wir sie noch einmal zum Sonntagskonzert präsentiert.

Neben Gegrilltem gab es auch verschiedene Kuchen. Damit wir wissen, was wir unseren Besuchern anbieten, mussten wir natürlich vorher probieren.

Kurz vor unserem Konzert herrschte noch sonntägliche Stille in der Straße "Am Hang".

Unsere Musiker: Unter Leitung unseres Dirigenten Frits Dohmen gestalteten wir ein abwechslungsreiches Platzkonzert.

Weitere Highlights waren bekannte Melodien aus Andrew Lloyd Webbers Musicals „Das Phantom der Oper“, „Cats“ und „Jesus Christ Superstar“. Verabschiedet haben wir uns mit zwei Stücken der Rockband Queen – der Bohemian Rhapsody und einem Medley bestehend aus „We will rock you“, „Another one bites the dust“ sowie „We are the champions“.

Im nächsten Jahr ziehen wir mit unserem Sonntagskonzert weiter durch Baal. Dafür suchen wir noch eine Baaler Nachbarschaft, die uns bei dessen Ausrichtung unterstützt. Wenn Sie Lust haben, melden Sie sich gerne per Mail bei unserem Geschäftsführer Sebastian Neef (info@freisinn-baal.de)